Ljubljana & Bled – ein Weihnachtsmärchen voll Genuss!

 399,00 499,00

Weihnachtsstimmung pur!
Genießen Sie die wunderbare Küche Sloweniens, erleben Sie die städtischen und kulturellen Höhepunkte in dieser spannenden Hauptstadt und Bled  – und gewinnen Sie viele neue und köstliche Eindrücke.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: Ljubljana-2 Kategorie:

Ljubljana & Bled - weihnachtlich, wunderschön, einzigartig, köstlich!

 

Auf das Wesentliche besinnen und die stillste Zeit des Jahres genießen. Klingt schwierig? Ist aber ganz einfach. In Slowenien wird ursprüngliches, verwurzeltes, authentisches Brauchtum großgeschrieben.

Buchen Sie daher am besten gleich jetzt Ihre Advent-Auszeit in Ljubljana & Bled und tauchen Sie in eine zauberhafte Advent-Kulisse ein. Der Duft von feinem Glühwein und Weihnachtsbäckerei liegt in der Luft und lässt die Vorfreude auf Weihnachten steigen. Kunsthandwerk, regionale Produkte der Direktvermarkter und liebevolle Basteleien werden geboten und sind optimale Geschenkideen für die Liebsten.

Also auf zum slowenischen Advent: Wo Tradition auf Besinnlichkeit trifft!

Entdecken Sie die slowenische Hauptstadt und Küche mit vielen köstlichen Gerichten und genießen Sie Kultur, Stimmung und  die schmackhaften Nationalspeisen.

 

1.Tag - Freitag - Eigenanreise

Entweder Sie reisen mit dem eigenen Auto an oder Sie steigen frühmorgens in den bequemen Zug nach Ljubljana - der selbstverständlich einen Speisewagen hat, damit Sie sich auch während der Fahrt stärken können -, wo Sie am frühen Nachmittag ankommen. Vom Bahnhof sind es mit dem Taxi nur ein paar Minuten und die Taxis sind leistbar!

In Ihrem Quartier empfängt Sie Ihr Guide Ana, die Sie die nächsten Tage begleiten und Ihnen die "bekannten" Schönheiten und versteckten Genüsse und Geheimnisse der Stadt zeigen wird.

Die slowenische Küche ist großartig!
Und so machen wir uns dann gleich zu Fuß auf eine Food + Wine-Tour. Sie bummeln ca. 3 1/2 Stunden durch die Stadt und schmausen nationale und regionale Köstlichkeiten, zB eine echte Klobasse mit Bier, slowenische Teigtäschchen, verkosten slowenischen Wein mit passenden Häppchen und zum Schluss gibt's auch noch Süßes, nämlich eine Gibanica (Schichtkuchen) mit Kaffee - oder wohin Ihr Guide Sie sonst noch gerne führen möchte. Lassen Sie sich überraschen, lernen Sie die Köstlichkeiten kennen, erfahren Sie einiges zu deren Geschichte oder Herkunft erfahren und selbstverständlich dürfen und sollen Sie verkosten!
Und die Weine - herrlich! Wir haben so viele hervorragende Weine verkostet, dass man gar nicht glauben mag, dass Slowenien als Weinland eigentlich noch wenig bekannt ist. Lassen Sie sich und Ihren Gaumen überraschen.

Den späten Nachmittag verbringen Sie am Wasser! Dazu fahren Sie mit einem Boot ca. eine Stunde lang auf der Ljubljanica und genießen die Aussicht auf die Bauten und das lebendige Treiben entlang der Ufer. Die Stadt aus einer anderen Perspektive zu sehen - das kann was!

Am  Abend geht's dann durch die weihnachtlich geschmückte Stadt zum Christkindlmarkt in Ljubljana. Neben feinem Kunsthandwerk gibt's traditionelle Weihnachtsbäckerei und -schmankerl und natürlich auch den einen oder anderen Glühwein 🙂

Sollten Sie dann wirklich noch Hunger haben - wohl eher Lust aufs weiter genießen - empfehlen wir Ihnen das Abendessen in einem der vielen Lokale entlang der Ljubljanica einzunehmen. Die halten auch im Winter ihre Gastgärten direkt am Fluss offen und es ist ein besonderes Erlebnis mit einer wärmenden Decke die Aussicht und die Lebendigkeit der Bewohner zu genießen...

Nach diesem langen Tag ruft dann wahrscheinlich schon das Bett ...

 

2.Tag - Samstag

Heute erleben Sie eine Premiere!
Denn es geht mit einem Kleinbus nach Bled, der Stadt in den Bergen am wunderschönen, romantischen Bleder See gelegen. Und die Romantik können Sie auch gleich hautnah genießen - bei einer Fahrt mit den berühmten Pletna-Booten zur mitten im See gelegenen Insel mit ihrem Kirchlein. Wer Lust hat probiert hier eine echte Potica - einen traditionellen Kuchen. Ich sag nur: köstlich!

Zurück in Bled geht's auch schon auf zum Mittagessen. Dazu fahren wir ein kleines Stück in die Berge und mitten im Nirgendwo, also an einem Ort bzw. einer Stelle wo niemand ein derartiges Gasthaus vermuten würde, kehren wir ein bei "Resje". Wieso "derartiges Gasthaus"? Weil "Resje" auf Haubenniveau kocht! Und das genießen wir ausgiebig bei einem Viergang-Menü! Natürlich kann sich auch die Weinkarte sehen lassen und Ihr Guide Ana, Sommelière und Weinkennerin, gibt Ihnen gerne Tipps und Empfehlungen.

Ein klein wenig "verdauen" können Sie auf der Fahrt zurück nach Bled, wo jetzt die "Premiere" folgt: heuer findet in Bled zum ersten Mal ein Weihnachtsmarkt statt!
In diesem entzückenden Ort, vor der romantischen Kulisse von Bergen und See wird das ein ganz besonderes Highlight. Vertreten Sie sich hier die Beine, genießen Sie vielleicht noch die eine oder andere Köstlichkeit, gustieren Sie beim Weihnachtsschmuck oder entdecken Sie Mitbringsel und Geschenke für Ihre Lieben daheim.

Am späten Nachmittag geht es zurück nach Ljubljana, wo Ihnen der Rest des Abends zur freien Verfügung steht.
Was könnten Sie unternehmen?  Eines der vielen einladenden Lokale entlang des Flusses besuchen, die Stadt oder den Weihnachtsmarkt nochmal auf eigene Faust zu erkunden oder zB das Nachtleben von Ljubljana genießen ...

 

3.Tag - Sonntag

Ausschlafen dürfen Sie zu Hause, aber natürlich müssen Sie aber auch nicht mit den Hühnern aufstehen ....

Nach dem Frühstück führt Sie Ana ca. 2 1/2 Stunden durch die Stadt, die Sie diesmal aus "historischer" Sicht kennen lernen - spannende Geschichten inklusive. So war zB einer der bekanntesten slowenischen Architekten und Städteplaner ein glühender Verehrer der Wiener Baukunst und hat versucht, Ljubljana zu einer Art "Kopie von Wien" zu machen .... Aber hören und sehen Sie selbst!

Wenn Sie dann noch Zeit und Lust haben, besichtigen Sie auf eigene Faust zB den Tivoli-Park, eine Anlage im französischen Stil, die in der Nähe der Nationalgalerie liegt oder fahren Sie mit der Seilbahn auf die Burg. Ein Rundgang in der Anlage ist sehenswert und der Ausblick traumhaft! 

 

Und damit beschließen wir unsere weihnachtliche Genuss-und Kultur-Reise nach Slowenien!

 

Wir ersuchen um Verständnis, dass es geringfügige Abweichungen vom Programm geben kann.

 

Sie möchten Ana kennen lernen? Sehr gerne - hier finden Sie ein kleines Video, das Ana für uns aufgenommen hat!

Und falls Sie selbst mal eine Potiza backen wollen, gibt's hier eine Video-Anleitung von Ana.

 

Hier können Sie das Programm als pdf downloaden.

Zusätzliche Informationen

Dauer

Termine

10.-12. Dezember 2021

Sprache der Tour

, ,

Art der Lieferung

detaillierte Buchungsbestätigung folgt, digital zum Download

Unterkunft:

Boutique-Hotel Heritage
Čevljarska ulica 2
1000 Ljubljana
Slowenien
tel: +386 1 4211 400
e-mail: welcome@hotelheritage.si
Das Hotel Heritage ist eines der interessantesten Boutique-Hotels in Ljubljana. Das Hotel Heritage befindet sich im mittelalterlichen Stadtkern von Ljubljana, der zum kulturellen und historischen Denkmal erklärt wurde.

Zimmerkategorie

Doppel-Zimmer, Einzel-Zimmer

Im Reisepreis inkludiert

• Eigenanreise – fragen Sie uns nach Alternativen wie Zugfahrt oder Flug und den Preisen dafür
• 2 x Übernachtungen im oben erwähnten sehr guten Boutique-Hotel
• das gesamte Stadtprogramm
• Verpflegung wie im Programm angegeben
• deutsch-/slowenischprachige Begleitung vor Ort

und außerdem inkludiert:

• 3 Tage geleitet von unseren Ljubljana-Kennern
• Mahlzeiten laut Programm
– Tägliches Frühstück
– 1 Food & Wine-Tour (mit typischen Speisen und dem jeweils passenden Getränk)
– 1 Besuch des Weihnachtsmarkts in Ljubljana inkl. 1 x Glühwein, Dauer ca. 1/2 – 1 Stunde
– Bootsfahrt auf der Ljubljanica
– 1 Tagesausflug nach Bled mit Kleinbus
– 1 Bootsfahrt mit Pletna-Booten auf dem Bleder See
– 1 Mittagessen – 4-Gang-Menü im Gasthaus "Resje"
– 1 Stadtrundgang mit historischem Charakter
– interessantes Rundgangs– und Besichtigungsprogramm

nicht inkludiert:

Nicht enthalten sind Getränke (außer wo im Programm genannt), Reiseversicherung, Visa-Gebühren, Video-/Kamera-Gebühren, Trinkgelder und eigene Ausgaben sowie die Kosten für die Eigenanreise.

Teilnehmerzahl:

Mindestens 4 Personen, maximal 8 Personen

Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Veranstalter bis spätestens am 21. Tag vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten bzw. behalten wir uns vor, die Tour zu verschieben bzw. abzusagen.

Anmerkungen:

Wer ist unser Guide Ana?
Ana ist geboren und lebt in Ljubljana. Sie liebt ihr Land, ihre Stadt, ihre Traditionen. Außerdem ist sie ausgebildete Sommelière.
Als einheimischer Guide sie kennt ihr Land und Ihre spannenden Hotspots am Besten und kann bereits viele Jahre Erfahrung im Reisebüro- und Touren-Bereich aufweisen. Außerdem haben wir sie als Host (Pate) über das Erasmus-Programm der EU bei der Entwicklung sowie Aus- und Weiterbildung unterstützt. Außerdem hat Ana auch einige Jahre in Österreich gelebt und spricht sehr gut deutsch und englisch.

Warum ein einheimischer Guide?
Reisen bildet. Und wer kann besser darüber berichten als jemand der im Land lebt.
Außerdem ist reisen einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren und wir möchten, dass die Wertschöpfung im Land, in das wir reisen, bleibt. Davon hat jeder was:
– Sie, weil Sie Land und Leute sozusagen "von innen" kennen lernen
– unser Guide, weil sie ihr Wissen und Ihre Erfahrung und Ihre Liebe zu ihrem Land einbringen und weitergeben kann.
Und sich außerdem damit ihren Lebensunterhalt verdient.
– Wir, weil wir zufriedene, begeisterte Kunden (wir bezeichnen sie lieber als Gäste) gewinnen, die uns bei unseren Anliegen, zB Land und Leute "von innen" kennen zu lernen und den Einheimischen zur Sicherung ihrer Lebensgrundlage beizutragen, unterstützen.

Reiseversicherung

Wir sind Partner der ERV Europäische Reiseversicherung AG, dem österreichischen Marktführer, und bieten dir gerne die optimale Versicherung für Ihre Reise an. Bitte kontaktiere uns dazu.

Veranstalter und Reisebedingungen

Veranstalter dieser Reise ist die GTOUR genusstouren e.u., Operngasse 32/11, 1040 Wien. Die Reisebedingungen des Veranstalters sind im Internet unter http://www.gtour.at druck- und speicherfähig abrufbar.

Zahlung / Sicherung:

Preise pro Person!
Insolvenzversicherung gemäß EU-Pauschalreiserichtlinie: Garant ist die ÖHT Österreichische Hotellerie- und Tourismusbank, Parkring 12a, 1010 Wien. Die Reisegelder sind zu 100 % abgesichert, daher gilt eine frei bestimmbare Höhe der Anzahlung. Abwickler ist im Auftrag der ÖHT Österreichische Hotellerie- und Tourismusbank, Parkring 12a, 1010 Wien, die TVA-Tourismusversicherungagentur GmbH, 1030 Wien, Baumannstrasse 9, 24h-Notfallnummer: +43 1 36190770, Fax: +43 1 361907725, eMail: abwicklung@tourismusversicherung.at. Meldung innerhalb von 8 Wochen. Es gelten die verbindlichen Allg. Reisebedingungen der neuesten Fassung sowie besondere Stornobedingungen. Veranstalternummer 2016/008. FN 301337v, Gerichtsstand Wien. Preis- und Programmänderungen vorbehalten. Preis- und Tarifstand Januar 2021.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ljubljana & Bled – ein Weihnachtsmärchen voll Genuss!“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Preview
Close
×

GTOUR-Reisen Chat

× Wie kann ich dir helfen?